Loading...

Es war ein wundervoller, gelungener Abend, voller Emotionen, toller Redner und starker Frauen!

Alle 3 Finalistinnen sind würdige Preisträgerinnen und die Gewinnerin, Frau Karen Trepte von der Erlebniswelt Steinreich, hat den 1. Adelie Award gewonnen.

Nach einem Grußwort von Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert gab es einen sehr mitreißenden, intensiven Vortrag von Media Markt Gründer Walter Gunz. Es ging um den Glauben an sich selbst und das eigene Unternehmen, um Leidenschaft, Begeisterung und Freiheit als Unternehmer. Frau Annett Hofmann, Partnerin des Ministerpräsidenten des Freistaates Sachsen hielt eine inspirierende Rede über Frauen in der Wirtschaft und im Anschluss gab es eine bewegende Preisübergabe.

Christian Michel, Geschäftsführer der Firma CooolCase, fand in seiner Laudatio auf die Preisträgerin einfühlsame Worte, um eine starke junge Frau zu ehren, die unermüdlich voller Träume und Visionen eine ganz eigene, neue Welt geschaffen hat, die SteinReich Erlebniswelt. Und so sind auch ein paar Tränen bei der Siegerin geflossen, als sie, besonders im Namen ihres Teams, den Award entgegen nahm.

Doch auch die beiden Mitnominierten Nancy Nielsen, Inhaberin der Firma Wandschutz Nielsen und Stephanie Oppitz, Inhaberin der Windelmanufaktur gingen nicht mit leeren Händen nach Hause. Auch sie erhielten einen, wenn auch kleineren Preis und natürlich viel Aufmerksamkeit auf der Bühne. Saxonia Systems Geschäftsführerin Viola Klein betonte in ihrer Rede für die beiden Unternehmerinnen, wie wichtig es für die Gesellschaft ist, das Unternehmer und Unternehmerinnen erfolgreich zusammen arbeiten können und dies zum Vorteil aller ist.

Beim anschließenden Get Together am Buffet mit einem guten Glas Wein knüpften die Gäste neue Kontakte, tauschten sich aus und ließen den Abend entspannt ausklingen.

Alles in Allem ist der Auftakt gelungen, eine Plattform zu schaffen, die sich starken und mutigen Frauen in einer starken Gesellschaft widmet und die es zum Ziel hat, „Frauen in ihrem Wunsch nach Selbstständigkeit und wirtschaftlicher Unabhängigkeit zu bestärken“.

Die Verleihung des 2. ADELIE-Award findet am 07.03.2019 in Dresden statt.

Unsere Favoriten 2018


Eindrücke von 2018